Souveräner Heimsieg Dank Aushilfe von der B-Jugend

Souveräner Heimsieg Dank Aushilfe von der B-Jugend

12. Februar 2020 Aus Von arnold

Die Grippewelle machte am vergangenen Wochenende auch bei der männlichen A-Jugend keinen halt. Doch Dank der hoch motivierten B-Jugend gelang ein wichtiger Sieg gegen den Tabellennachbarn HSG BIK Wiesbaden. Nach einer starken Anfangsphase und vielen Paraden von Tobi Frate konnte sich die JSG mit 10:3 absetzen. Wie jedoch schon des Öfteren diese Saison, ließen die Jungs den Gegner wieder bis auf drei Zähler heran kommen.

Mit 17:12 ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte konnte die JSG dank guter Abwehrarbeit und voller Auswechselbank viele Tempogegenstöße laufen und sich verdiente Punkte sichern. Das Spiel endete 36:27.

Wahrscheinlich führten innovative Teambuildingmethoden mit stylisch neuen Tragevarianten von herkömmlichen Laibchen zu der zuletzt aufbrodelnden Spielstärke der A und B Jungs. 😃😃💪🏻😉

Nächstes Wochenende erwartet die Jungs der Tabellenführer aus Eddersheim.

Es spielten: Tobias Frate und Benedikt Emmerich (Tor), Jannik Seebach (1), Hermann Meuer (7), Linus Meuer (1), Felix Schellin (2), Jakob Skrobisch (5), Nico Hoppe (7), Julian Ernst (5), Luca Gerosa (4), Till Naujoks (4), David Löffler

Die mA in nuLiga.