mC beendet mit Burglauf die erste Vorbereitungsphase

mC beendet mit Burglauf die erste Vorbereitungsphase

5. Juli 2019 Aus Von arnold

Die erste Vorbereitungsphase ist geschafft! Die neue C-Jugend der JSG EppLa konnte in den letzten 3 Monaten eine tolle Handball-Zeit mit viel Schweiß und einigen tollen Erfolgen hinter sich bringen.  Nach einer kurzen Sichtung und Trainingsvorbereitung im April gingen die 25 Jungs dann mit 2 C-Jugendteams im Mai in die insgesamt drei sehr spannenden Qualifikationsturniere. Das Trainerteam Torsten, Tatti und Yannick waren mit den Leistungen sehr zufrieden. Wie es bei unserem Sport halt so ist, gewinnt man manchmal mit einem Tor und mal verliert man eben auch mit einem…. 😉 Im Juni starteten die Jungs dann ins schweißtreibende Athletik-Training. Zudem stand die Teilnahme an vier Rasenturnieren (Nieder-Eschbach, Griedel, Klein-Auheim und Langenhain) an, von denen zwei gewonnen werden konnten. Das Pfingst-Zeltlager zusammen mit über 100 EppLa-Spielerinnen und -Spielern war ebenfalls Teil des Programms und wurde von den C-Jungs super aufgenommen.

die Jungs der mC Jugend Mannschaften

Am letzten Freitag stand als Abschluss die Teilnahme am Burglauf in Eppstein an. Die Jungs nahmen entweder als 3er-Staffel oder einzeln am knapp 8-km-Lauf mit Erfolg teil. Es wurde sogar ein Trainer noch kurz vor der Ziellinie von einem seiner 13-jährigen Spieler überholt💪🏻😂

vor dem Start zum Burglauf

Letztlich sind die Jungs im Laufe der letzten Wochen unter anderem durch die vielen gemeinsamen Erlebnisse zu einem tollen Team zusammengewachsen. Mental und körperlich gut gewappnet geht es jetzt in die wohlverdienten Sommerferien und danach in die anstehende Handball-Runde. Das Trainerteam ist hoffnungsvoll, dass unsere mC EppLa weiter so erfolgreich als Mannschaft spielen wird und unser „Spirit“ auch neben dem Feld so gut bleibt.👍🏻