männliche D2 gegen TV Idstein2

männliche D2 gegen TV Idstein2

9. November 2019 Aus Von arnold

Vergangenen Samstag spielte die männliche D2 vor heimischem Publikum gegen den TV Idstein II. Zunächst gingen die Jungs der JSG ohne Auswechselspieler in die Partie gegen die außer Konkurrenz spielenden Gäste. Im Verlauf stießen die beiden E-Jugendlichen Luke und Oscar dazu und fügten sich wunderbar in das Team ein. So bekamen die Jungs der D2 auch mal kleine Pausen. Die JSG-Spieler eroberten von Anfang viele Bälle im 1-gegen-1 und variierten ihr bewegliches Angriffsspiel, wobei sie es häufig verpassten, sich zu belohnen. Zwar führte man zu jeder Zeit, verpasste es aber, sich bis zur Halbzeit deutlicher abzusetzen.

Bei Stand von 16:12 wechselte man die Seiten. Von da an lief der EppLa-Zug, so dass es möglich war, sich auch auf anderen Positionen und in anderen Konstellationen auszuprobieren. Die mD2 präsentierte sich bis zum Schlusspfiff sehr variantenreich in ihrem Tempospiel, das sie mit 33:32 gewann.

Es spielten und trafen: Im Tor Nils; Elvis (3), Felix (8), Ivan (6), Jakob (6), Lasse (2), Luke (2), Mika (6), Oscar

Die mD2 in nuLiga.