männliche D1 zu Gast in Kastel

männliche D1 zu Gast in Kastel

3. November 2019 Aus Von arnold

Die männliche D1 trat am Sonntag im Auswärtsspiel beim Kader der TG Kastel an. Dass es ein schweres Spiel werden würde, ahnte man beim Blick auf die Tabelle bereits. Zudem musste die JSG auf den erkrankten Rückraummittespieler Linus verzichten. Bis zur zwölften Minute blieb das Spiel beim Stand 13:10 für die TG offen. Über ein schnelles und taktisch kluges Angriffsspiel kamen die Jungs zu guten Torabschlüssen. Trotz der guten Abwehrarbeit setzten sich die teilweise körperlich überlegenen Spieler häufig durch. Ab der dreizehnten Minute konnten die JSG-Jungs der einspielten Heimmannschaft leider nicht mehr folgen. Kleine Fehler in der Abwehr wurden sofort mit einem Treffer bestraft. Das Angriffsspiel wurde quasi auf Eis gelegt. Auch wenn die Jungs der TG Kastel mit 47:16 deutlich gewonnen haben, so kann man Respekt für die kämpferische Leistung der JSG Jungs haben.

Es spielten und trafen: Im Tor Amos und Tom; Arthur, Ben K. (2), Dominik (1), Ivan (1), Linus W. (3), Lukas (3/1), Paul (2/1), Sascha (4)

Die männliche D1 in nuLiga und hier auf der Seite.