Auswahlturnier des weiblichen Jahrgangs 2008 in Langenhain

Auswahlturnier des weiblichen Jahrgangs 2008 in Langenhain

9. April 2019 Aus Von arnold

Am 6.4.19 fand ein erstes Turnier der weiblichen HHV-Bezirksauswahl (Wiesbaden/Frankfurt) des Jahrganges 2008 in Langenhain statt. Nachdem die Spielerinnen im letzten Sommer gesichtet wurden und schon ein halbes Jahr an Auswahltrainings der Stützpunkte Ost und West teilgenommen haben, hatten sie nun die erstmalige Möglichkeit, sich in Stützpunkt-Teams bei Spielen zu beweisen.

Das Turnier wurde mit der Ausgabe der neuen individualisierten Auswahltrikots begonnen. Voller Stolz gingen die 40 Mädchen aus 15 verschiedenen Vereinen dann zum gemeinsamen Warm-up mit anschließender Einzelvorstellung der Spielerinnen vor 100 mitgereisten Eltern und Fans. Danach startete das Turnier mit vier Mannschaften, wobei die Ergebnisse zwischen den beiden Stützpunkten sehr ausgeglichen waren. Die Spielerinnen waren alle hoch motiviert und mit viel Engagement bei der Sache. Die Zuschauer und Trainer konnten so manche Aktion bestaunen, die weit über die normale technische und athletische Leistung von 10-jährigen Handballkindern hinausgehen. Dies lässt auf sehr gute Leistungen in den nächsten Jahren und in den anstehenden Auswahlmassnahmen hoffen.

Ein herzliches Dankeschön gebührt der gastgebenden Jugendspielgemeinschaft Eppstein/Langenhain (JSG EppLa) für die Organisation des Turniers, die Verköstigung in der Halle und die Stellung der Schiris. Für alle Beteiligten war der Tag ein tolles Erlebnis und eine Werbung für den Kinder-und Jugendhandball.