A-Jugend Bundesliga

A-Jugend Bundesliga

13. September 2019 Aus Von arnold

Werte Sportfreunde im Handball-Bezirk Wiesbaden,

die männliche A-Jugend der TSG Münster hat nach 7 Jahren wieder den Sprung in die A-Jugend-Bundesliga (JBLH) geschafft und tritt dort in der Gruppe West u.a. gegen die Nachwuchsteams der Bundesligisten HSG Wetzlar, MT Melsungen, Bergischer HC, VfL Gummersbach, Bayer Dormagen und TV Hüttenberg an.
Sie setzt damit die Tradition der Vereine HSG VfR/Eintracht Wiesbaden, HSG Hochheim/Wicker und HSG Wallau/Massenheim fort, die in den vergangenen 6 Jahren unseren Handballbezirk in der höchsten Jugendspielklasse des Deutschen Handball Bundes vertreten haben.
Darauf können wir im Bezirk Wiesbaden-Frankfurt sicherlich stolz sein.
Es wäre schön wenn ein breites Publikum aus den Handballvereinen unseres Bezirkes den Heimspielen der männlichen A-Jugend der TSG Münster als derzeitiges Aushängeschild bei wohnen würde, um etwas Bundesliga-Atmosphäre einzuatmen.

Ich wünsche mir im Namen der TSG Münster möglichst viele Handballfreunde aus unserem Bezirk in der Kelkheim-Münsterer Eichendorffhalle begrüßen zu können.

Mit sportlichen Grüssen

Stefan Dobhan

Abteilungsleiter Handball